Style Notes am Style Ridefeatured

Ein weiteres Mal ging der Style Ride gestern über die Bühne, oder besser gesagt, über Zürichs Strassen. Leider hatte in diesem Jahr Petrus weniger Erbarmen. Anders als vom Wetterbericht prognostiziert, setzte am Nachmittag Regen ein und liess bis zum Ziel nicht nach. Dennoch hat es auch in diesem Jahr an stilvollen Zweirädern und deren Besitzern nicht gemangelt. Weiterlesen

Momente festhalten: Nadja Stäublifeatured

Schönstaub. Was ursprünglich „nur“ ein Galaxien-Teppich für die Bachelorarbeit sein sollte, ist heute ein Label, das auf der ganzen Welt auf grosse Resonanz stösst. Hinter dem Projekt steht Nadja Stäubli, die eigentlich mal Tiertherapeutin werden wollte. „Ich denke momentan gerade an viele Sachen gleichzeitig. Einerseits der Aufbau meines Labels – das Ziel ist eine Capsule Weiterlesen

Back to my Roots!featured

Zürich, New York, London,Paris… Alles tolle Städte mit unheimlich vielen Möglichkeiten, doch am schönsten ist es in meiner Heimat Solothurn! Für ein grosses Interview mit dem „Blick“ traf ich den Journalisten Dominik Hug um ihm meine Lieblingsplätze zu zeigen, den Style Notes Lesern möchte ich jedoch noch etwas mehr Persönliches aus meiner Heimat verraten. Schon Weiterlesen

Samsung & Ich: Waschen noch einfacher gemachtfeatured

Sie ist aus keinem Haushalt mehr wegzudenken: Die Waschmaschine. Doch eigentlich ist sie gar noch nicht so alt — jedenfalls nicht in der Form mit Vollautomatik, so wie wir sie heute kennen. 1946 kam der erste Waschvollautomat auf den Markt, davor gab es elektrische und mechanische Waschmaschinen, Trommelwaschmaschinen und ganz früher das Waschbrett. Waschen war Weiterlesen

Broken is the New Blackfeatured

„Deine Zerrissenheit sieht super aus!” Oder: “Wo hast Du nur diese fantastische Schizophrenie her?“ möchte man sagen beim Anblick der Mode der drei derzeit beliebtesten Newcomer-Designer aus Paris und London. Aber man tut es nicht. Man schweigt. Und starrt. Man schmunzelt bei aufgedruckten Statements, wie “May the bridges I burn, light my way.” (Sollen die Weiterlesen

Samsung & Ich: Purismus — die Kunst der Vereinfachungfeatured

Der sondergleiche Hype um Minimalismus gibt es schon seit einiger Zeit; Menschen leeren ihre Wohnungen und reduzieren ihre Kleider und Anderes auf das Minimalste. Viele schliessen sich dem “buy less, choose well”-Prinzip an, bei dem man nur wenige, dafür ausgesuchte Qualitätsprodukte kauft. Jedoch kann Minimalismus auch von einer anderen Sichtweise betrachtet werden: Die vom reduzierten, Weiterlesen

Inspiration: Fahrrad-Dekorationfeatured

Endlich ist es wärmer und ich kann wieder mein Fahrrad aus dem Keller holen! Dabei hab ich auch ein uraltes Fahrrad gefunden, das leider nicht mehr funktionstüchtig ist. Was tun mit so einem alten Drahtesel? Man könnte es einfach im Keller verstauben lassen. Man könnte es aber auch hübsch dekorieren und für die nächste Sommerparty, als Weiterlesen

Loading...